Kostenloser Versand ab 4.000€
Mehr als 3000 zufriedene Installateure
Expertenwissen und Webinare
Hotline +49 89 9041015-00

Tesla Powerwall Zertifizierung

Damit Sie die Tesla Powerwall verkaufen können, ist eine vorherige einfache Online-Zertifizierung nötig. Wir zeigen Ihnen was Sie hierfür tun und beachten müssen. Wenn Sie bereits zertifizierter Tesla Powerwall Installateur sind, schicken Sie uns bitte einen Nachweis an info@memodo.de.

Wie kann ich Tesla Powerwall zertifizierter Installateur werden?

Für den Verkauf und die Installation der Tesla Powerwall ist eine Online-Zertifizierung notwendig. In 3 einfachen Schritten Tesla Powerwall zertifizierter Installateur werden:

  1. Teilen Sie uns über folgendes Formular mit, dass Sie gerne Tesla Powerwall zertifizierter Installateur werden möchten und bestätigen Sie die Tesla Richtlinien. Achten Sie darauf bei dem Punkt Händler-Empfehlungscode den Hacken zu setzten und unseren Händlercode: HVN!cmeur@ einzugeben. Nach einer Prüfung Ihres Unternehmens durch Tesla werden Sie kurzfristig erfahren, ob Sie für den Kauf und die Installation der Powerall zugelassen wurden.

  2. Bei positiver Prüfung sind Sie umgehend für den Kauf der Tesla Powerwall bei uns freigeschaltet.
  3. Sie erhalten einen Zugang zum Trainingsmaterial für die Powerwall Installation.

 

Jetzt Tesla Powerwall zertifizierter Installateur werden

 

tesla-powerwall-zertifizierung

 

Welche Produkteigenschaften hat die Tesla Powerwall?

Technische Daten:

  • 13,5 kWh nutzbare Speicherkapazität
  • 4,6 kW Leistung im Dauerbetrieb
  • Maß: 1150 x 755 x 147 mm (HxBxT)
  • Gewicht: 114,0 kg
  • IP 67
  • Geräuschpegel: < 40 dBA bei 30°C
  • 10 Jahre Produktgarantie

Produktvorteile:

  • Edles & kompaktes Design
  • Boden- oder Wandmontage, drinnen oder draußen
  • Umgebungstemperatur: -20°C bis 50°C
  • Skalierbarkeit bis zu 10 Powerwalls
  • Backup auf einer Phase
  • Automatische allpolige Netztrennung
  • Solare Nachladung bei 1-phasigen Wechselrichtern möglich

 

tesla-powerwall-2

Warum muss ich mich erst zertifizieren lassen?

Tesla legt größten Wert auf Qualität und eine professionelle Installation der Powerwall, daher dürfen nur zertifizierte Installateure die Tesla Powerwall verkaufen und installieren. Das schützt den Endkunden, verspricht höchste Qualität im Markt und zeichnet auch Ihren Betreib aus.

Welche Voraussetzungen muss ich für die Zertifizierung mitbringen?

Ihr Unternehmen muss ein eingetragener PV-, Elektro-, oder Installationsbetrieb sein. Weiter werden eine ansprechende Webseite sowie ein professioneller Vertrieb erwartet. Ein Elektromeister oder eine Elektromeisterin im Unternehmen ist keine Pflicht, jedoch von Vorteil. 

Welche Pflichten habe ich als Tesla Powerwall zertifizierter Installateur?

Es gibt keine Mindestabnahmemengen oder grundlegende Verpflichtungen. Tesla behält sich jedoch vor, Tesla Powerwall zertifiziertere Installateure wieder zu entlassen, wenn es zu Problemen bei der Installation oder mangelndem Service dem Endkunden gegenüber kommt. Wichtig ist auch, dass Sie die Tesla-Marketingrichtlinien einhalten. 

Wie viele Tesla Powerwall zertifizierte Installateure gibt es?

Die Anzahl der zertifizierten Installateure ist derzeit nicht begrenzt. Auf Grund der zu erwartenden sehr hohen Nachfrage, kann es jedoch zwischenzeitlich zu Wartezeiten kommen. Schnell sein lohnt sich also!

 

Jetzt Tesla Powerwall zertifizierter Installateur werden

 

 

Zuletzt angesehen