Kostenloser Versand ab 3.000€
Mehr als 2500 zufriedene Installateure
Expertenwissen und Webinare
Hotline +49 89 9041015-00
Kostal Piko 3.6-2 MP plus

Kostal Piko 3.6-2 MP plus

Preise sind nur für Geschäftskunden nach erfolgreicher Registrierung sichtbar.

ab 13.01.2020

Das Extra der neuen  Kostal Piko MP plus  Serie   Wenn man die neuen ... mehr
Phasen: 1
MPP-Tracker: 1 + 1
AC-Leistung: 3600 Watt
Spannungsbereich: 280 - 600 Volt
Garantie: 5 Jahre
Kommunikation: Ethernet, RS485

Das Extra der neuen Kostal Piko MP plus Serie

 

Wenn man die neuen Kostal MP plus Geräte als multi-flexibel bezeichnet ist das keineswegs übertrieben. Sind sie doch alle mit einem variablen, bidirektionalen MPP Tracker ausgestattet. Dieser kann entweder zum klassischen Anschluss von PV-Modulen oder für eine kompatible Hochvolt-Batterie genutzt werden. Die Geräte der Serie mit nur einem MPP sind dadurch auch als reiner Batterie-WR zur Nachrüstung an Bestandsanlagen geeignet. Die Ausführungen mit 2 MPP können, ebenso wie die neue Plenticore Serie, mit Modulen und Batterie betrieben werden. Damit ergibt sich ein hocheffizientes, DC-gekoppeltes, 1-phasiges Kompaktsystem. Der integrierte Datenlogger und alle notwendigen Schnittstellen komplettieren das neue DC System in Kleinformat.

 

Achtung: aktuell gibt es leider noch keine Freigabe für die Anbindung einer Batterie seitens Kostal

 

Vorteile Kostal MP plus

 

  • 1 variabler MPP Tracker + 1 MPP Tracker DC
  • ideal zur Nachrüstung an Bestandsanlagen
  • 3-phasige Netzüberwachung mit Kostal Energy Manager
  • kompakte Bauform
  • komplettes Schnittstellen-Paket

 

 

Produkteigenschaften

 

  • 1-phasiger AC Anschluss mit 3,6 kVA
  • Abmessungen: 657 x 399 x 227 (HxBxT)
  • Gewicht: 14,1 kg
  • IP65
  • Garantie: 5 Jahre (optional verlängerbar)

 

Die letzte Ziffer der Gerätebezeichnung zeigt an wie viele MPP Tracker das Gerät hat.... mehr

Die letzte Ziffer der Gerätebezeichnung zeigt an wie viele MPP Tracker das Gerät hat. Wenn Sie also eine Modul-Batterie-Kombi planen sollte dort eine "2" stehen. Und vergessen Sie den Kostal Energy Manager nicht wenn eine dynamische Regelung, eine Nachrüstung oder eine Batteriekombi geplant ist. 

Zuletzt angesehen