Kostenloser Versand ab 3.000€
Mehr als 2500 zufriedene Installateure
Expertenwissen und Webinare
Hotline +49 89 9041015-00

SolarEdge Smart Module SPV 305

Preise sind nur für Geschäftskunden nach erfolgreicher Registrierung sichtbar.

Smart Modul mit 305 Watt - PV-Modul mit integriertem Leistungsoptimierer Mit den... mehr
Leistung: 305 Watt
Technologie: Mono
Abmessung: 1650 x 992 x 40
Rahmenfarbe: Schwarz
Backsheet: Weiß

Smart Modul mit 305 Watt - PV-Modul mit integriertem Leistungsoptimierer

Mit den Leistungsoptimierern von SolarEdge kann aus jeder PV-Anlage das Maximum an Leistung herausgeholt werden. SolarEdge erweitert sein Portfolio um hochwertige Smart Module. Diese Module haben den Leistungsoptimierer bereits integriert. Beim Einsatz der Module wird die Installationszeit und -kosten deutlich reduziert. 

Vorteile der SolarEdge Smart Module:

  • maximale Leistung auf Modulebene
  • nicht der ganze String durch Verschattung betroffen
  • kontinuierliches MPP-Tracking
  • Monitoring auf Modulbasis möglich
  • mehr Leistung bei Verschattung und verschiendenen Ausrichtungen
  • Reduzierung der Installationszeit und -kosten

Eigenschaften der SolarEdge Smart Module:

Leistungsoptimierer

  • P370 Leistungsoptimierer bereits am Photovoltaik-Modul installiert
  • kompatibel mit allen SolarEdge Wechselrichtern
  • min. 8 Module im String bei einer 1-phasigen Anbindung und min, 16 Module bei einer 3-phasigen Anbindung
  • SafeDC Funktion reduziert die Spannung im Störungsfall automatisch auf 1 Volt pro Modul

Modul

  • Leistung: 305 Watt
  • Zelltechnologie: Monokristalline 
  • weißes Backsheet
  • schwarzer Rahmen
  • Maße: 1650x 992x40 mm [LxBxH]
  • Gewicht: 18,8 kg
  • Druckbelastung: 3600 Pa
  • Windbelastung:  2400 Pa
  • Steckverbinder: MC4

Video zu den Optimierern:

Leistungsverluste für einen kompletten String durch Verschattung oder verschiedene Ausrichtungen gehören mit den SolarEdge Leistungsoptimierern der Vergangenheit an. Dank des MPP-Trackings auf Modulebene wird jedes Modul einzeln gesteuert und der String kann so die maximal verfügbare Leistung erbringen. 

Zuletzt angesehen