Kostenloser Versand ab 4.000€
Mehr als 3000 zufriedene Installateure
Expertenwissen und Webinare
Hotline +49 89 9041015-00

SolarEdge SE30K-M4

Preise sind nur für Geschäftskunden nach erfolgreicher Registrierung sichtbar.

Ab Lager verfügbar

SolarEdge SE30K-M4 Dreiphasige PV-Wechselrichter für Optimierer   SolarEdge... mehr
Phasen: 3
AC-Leistung: 30 kW
Garantie: 12 Jahre
Kommunikation: RS485, Ethernet

SolarEdge SE30K-M4 Dreiphasige PV-Wechselrichter für Optimierer 

SolarEdge Wechselrichter haben keinen MPP Tracker und zwei Eingänge für die SolarEdge Modul Optimierer. Mit der Festspannungstechnologie arbeitet der SolarEdge Wechselrichter stets im optimalen Eingangsspannungsbereich unabhängig von der Modul und Strang Anzahl. Über dir Strangleitung werden die Leistungsdaten von jedem einzelnen PV-Modul Optimierer an den SolarEdge Wechselrichter übertragen und können über das Internet im SolarEdge Monitoring Portal visualisiert. 

Die neuen Wechselrichter der SolarEdge M4-Serie sind ohne Display ausgestattet. Die Inbetriebnahme des Wechselrichters erfolgt schnell und einfach mit der SolarEdge App auf Ihren Smartphone.

SolarEdge Wechselrichter haben einen 12 jährige Standardgarantie und bestätigen damit die Qualität der Wechselrichter.

Produktvorteile:

  • Nur für SolarEdge Optimierer ausgelegter Wechselrichter
  • DC-Nennspannung 750 Vdc
  • Sehr hoher Wirkungsgrad von bis zu 98,3 %
  • Anschlüsse für Rundsteuerempfänger
  • Optional WiFi, ZigBee Gateway oder GSM
  • Integrierter DC-Überspannungsschutz Typ 2

Produkteigenschaften SolarEdge SE30K-M4:

  • 30 kVA Leistung 3 Phasig
  • 4 Paar MC4 Eingänge
  • Ethernet RJ45 oder Wireless mit ANT-ZBWIFI-KIT
  • Schutzklasse: IP65
  • Standardgarantie: 12 Jahre
  • Abmessungen: 550 x 317 x 273 mm (H x B x T)
  • Gewicht: 32 kg

 

SolarEdge Wechselrichter sind nur für SolarEdge Modul Optimierer geeignet und dafür auch entwickelt worden. Zusammen mit den Produktvorteilen der Moduloptimierer bekommen Sie hier die innovativste Technologie im Solarbereich.

Bei Anlagen >30 kVA ist gemäß VDE AR-N 4105 ein externer NA-Schutz vorgeschrieben.... mehr

Bei Anlagen >30 kVA ist gemäß VDE AR-N 4105 ein externer NA-Schutz vorgeschrieben.

Bei SolarEdge können die integrierten Netzrelais im WR dafür verwendet werden. Es sind keine zentralen Leistungsschütze mehr notwendig. Der WR benötigt dazu die FW-Version 3.18xx. Einzige Hardware ist der externe Netzwächter.

Konfiguration des StorEdge Dreiphasen-Wechselrichters mit der SetApp
Photovoltaik Anlage mit SolarEdge optimieren
Installation des StorEdge Dreiphasen-Wechselrichters
Zuletzt angesehen