Kostenloser Versand ab 4.000€
Mehr als 3000 zufriedene Installateure
Expertenwissen und Webinare
Hotline +49 89 9041015-00
Enwitec Umschalteinrichtung 1 x SMA SB Storage Pmax 20kW

Enwitec Umschalteinrichtung 1 x SMA SB Storage Pmax 20kW

Preise sind nur für Geschäftskunden nach erfolgreicher Registrierung sichtbar.

Ab Lager verfügbar

Enwitec Umschalteinrichtung für SMA Sunny Boy Storage 3.7, 5.0 und 6.0 Ein... mehr

Enwitec Umschalteinrichtung für SMA Sunny Boy Storage 3.7, 5.0 und 6.0

Ein Ersatzstromsystem trennt bei Netzausfall die angeschlossene PV-Anlage und die Verbraucherverteilung sicher vom öffentlichen Stromnetz und stellt dem Kunden gleichzeitig eine 1-phasige Ersatzstromversorgung auf allen 3-Phasen zur Verfügung.

Technische Daten:

  • Anschluss Batterie Wechselrichter: SMA SBS 3.7 bis 6.0
  • Anschluss PV-Wechselrichter: 2 St. einphasige Wechselrichter
  • Vorbereitet für PV Erzeugungszähler: nein, diese Variante finden Sie hier (für Anlagen größer 10 kWp)
  • Integrierter SMA Backup Controller
  • Vorbereitung für SMA Energy Meter oder Home Manager 2.0
  • Phasenkopplung im Ersatzstrombetrieb für alle 3 Phasen
  • Allpolige Netztrennung
  • Max. netzseitige Vorsicherung: 63 A
  • Max. thermische Durchgangsleistung: 20 kW

Auslegungsfaktor:

Damit im Ersatzstrombetrieb auch die PV Anlage weiterhin funktioniert, muss ein Auslegungsfaktor für den Ersatzstrombetrieb eingehalten werden. Dabei darf die maximale PV AC Nennleistung 1,3 fach höher sein als die Nennleistung des SMA Sunny Boy Storage. 

SMA SB Storage 3.7     = max. 4,8 kW 1-phasige SMA Wechselrichter

SMA SB Storage 5.0     = max. 6,5 kW 1-phasige SMA Wechselrichter

SMA SB Storage 6.0     = max. 7,8 kW 1-phasige SMA Wechselrichter

Bei größeren Anlagen werden dann die zusätzlichen Wechselrichter als 3-phasige Wechselrichter ausgelegt!

Der Auslegungsfaktor von SMA ist zwingend einzuhalten! Wird eine großer PV Anlage... mehr

Der Auslegungsfaktor von SMA ist zwingend einzuhalten! Wird eine großer PV Anlage geplant so sollte zusätzlich 3 Phasige Wechselrichter eingesetzt werden. Diese werden im Ersatzstrombetrieb nicht Starten und den Auslegungsfaktor nicht überschreiten. 

Zuletzt angesehen